. .

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Zertifizierung
  • 2000
    Einführung eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems nach TQM (Total Quality Management) mit einer Unternehmens- und Organisationsberatungsfirma aus dem Gesundheits- und Rehabilitationsbereich
  • 2002
    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000
  • 2008 und 2005
    Re-Zertifizierung
  • 2010
    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
  • 2014 und 2011
    Re-Zertifizierung
  • 2017
    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 und Rezertifizierung

Jährliche externe Überwachungsaudits

Um die kontinuierliche Verbesserung der Hilfeplanung und Zielerreichung unserer Arbeit zu gewährleisten, bedienen wir uns des umfassenden Qualitätsmanagementsystems TQM, welches die Planung, Steuerung, Dokumentation, Durchführung und Kontrolle sowie die Evaluation aller Kernprozesse und wesentlichen Abläufe garantiert.

Die eingeleiteten Prozesse werden im Hinblick auf die Prozess- und Ergebnisqualität an den jährlich stattfindenden internen Qualitätstagen geprüft, analysiert und aktualisiert.

Das speziell qualifizierte pädagogische und therapeutische Fachpersonal sichert durch bedarfsorientierte jährliche Fort- und Weiterbildungen, Zusatzausbildungen, Kooperationen und Supervision den aktuellsten wissenschaftlichen Standard.