. .

Helau und Alaaf

Das ZHT feiert Fasching!

Karneval, oder Fasching, wie es bei uns in München heißt, ist nicht nur etwas für die »Narren« in Köln, Mainz und Düsseldorf. Auch die Kinder und die Betreuerinnen des ZHT-Kinderklub´s verstehen es, so richtig auf die Pauke zu hauen. 

Und das stellten sie  am Faschingsdienstag unter Beweis. Im ZHT wimmelte es nur so von Feen, Supermanns, Gangstern u.a.  

Doch bevor die große Party startete, gab es erst einmal ein kräftiges Frühstück mit Brezen und Krapfen für alle, als Energiespender für die folgenden Stunden. Das war auch notwendig, denn das ZHT hatte einen echten Gaudiwurm auf die Beine gestellt: Alle Kinder und die Betreuerinnen formierten sich zur großen Polonaise und zogen singend und juchzend durch das ganze Haus. Unser Faschingszug konnte es fast mit denen in Köln oder Düsseldorf aufnehmen. Auf jeden Fall ging es dabei mindestens genauso lustig zu.

Und dann kam der Höhepunkt: Präsentiert vom Pumuckl Christina präsentierte jedes Kind sein Faschingskostüm. Und das auf einem richtigen »Catwalk«, fast so wie die Models im Fernsehen. Es gab viel Beifall und alle hatten großen Spaß.

Um sich zu stärken und sich ein wenig auszuruhen, gab es ein richtiges "Cafe". Neben Mini-Pizzen, frischem Gemüse und Mousse au chocolat wurden Cocktails wie Hexendrink und Sonnenaufgang serviert. Der Andrang und die Nachfrage waren groß.

Leider verging die Zeit viel zu schnell. Na denn, bis zum nächsten Fasching!