. .

Wir feierten St. Martin

... dieses Mal ganz anders.

... zwei selbstgebastelte St. Martins-Laternen

Corona hin oder her - wir wollten unter strengen Schutz- und Hygieneregeln mit Masken und Abstand gemeinsam mit den Kindern feiern und die schönen selbstgebastelten Laternen zum Leuchten bringen.

Und so versammelten wir uns gruppenweise und mit ausreichendem Abstand im Garten. Unsere Leitung, Christine Lerach, las die St.Martins-Geschichte vor und besprach sie mit den Kindern.

Danach wärmten sich alle am offenen Feuer und teilten in Gedenken an St. Martin eine Martinsgans aus Teig mit einem Freund.

Trotz allem - schön war´s. Dann bis zum nächsten Jahr :-).